Workshops

Unserer Projekt hat Ihr Interesse geweckt und Sie würden gerne mehr über die pädagogischen Ansätze und Methoden erfahren, die bei M-Power zur Anwendung kommen?

Sie veranstalten eine Diskussionsrunde zum Thema geflüchtete Mädchen und (junge) Frauen, suchen noch Workshopleiterinnen für ihr Weiterbildungsangebot?

Vielleicht planen Sie und ihr Team ein eigenes Filmprojekt mit Jugendlichen würden aber gerne noch ihr Wissen zu Tools in der kulturellen Bildungsarbeit erweitern?

Wir haben langjährige und vielseitige Erfahrung in der Gestaltung und Durchführung von Workshops zu unseren Herzensthemen.

Unser Team für Workshopleitung:

Mervete Bobaj

Seit 1999 als Kultur- und Medienpädagogin in der Jugendarbeit tätig. Konzeption und Workshopleiterin in diversen Produktionen VON und MIT Jugendlichen: https://migrationsdienste.wordpress.com/film/

Workhsopleiterin beim Nordic Youth Film Festival NUFF in Norwegen: http://www.nuff.no/#/wsl_2016

Serpil Turhan

Serpil Turhan ist Dokumentarfilm Regisseurin.
Sie war von 1997 bis 2005 als Hauptdarstellerin in mehreren Kinofilmen von Thomas Arslan und Rudolf Thome zu sehen. Anschließend begann sie als Regieassistentin zu arbeiten und drehte ihre ersten Kurzfilme. Sie studierte im Studiengang Medienkunst/Film an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, wo sie 2013 ihr Diplom mit ihrem ersten abendfüllenden Dokumentarfilm „Dilim Dönmüyor – Meine Zunge dreht sich nicht“ ablegte. Ihr letzter Film „Rudolf Thome – Überall Blumen “feierte seine Premiere 2016 im Forum der Berlinale. Serpil Turhan lebt und arbeitet in Berlin.

Isabel Alvarez

  • Cinematographer
  • Documentary

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wir stellen gemeinsam mit Ihnen ein passendes Workshopformat zusammen!