Meet Up !

 

Im Zentrum des Meet ab! steht der Mädchen FilmtreffHier machen Mädchen und (junge) Frauen gemeinsam Filme von der Idee bis zur Postproduktion. Unsere wöchentliches Treffen aller Mentees unter medienpädagogischer Begleitung wird ein sicherer, kultursensibler und partizipativer Raum geschaffen, in dem sich die jungen Mädchen gemeinsam austauschen können. Wir beschäftigen uns hier mit Themen wie Kunst und Medien, Identitätsfragen und Berufsorientierung, Frauenbilder und Frauenrechte, sowie Gesellschaft und politische Bildung.

In Zusammenarbeit mit professionellen Filmemacherinnen, Filmstudentinnen & Absolventinnen – je nach Bedarf – erhalten die Mädchen filmische Beratung und Begleitung, Unterstützung beim Filmdreh, Unterstützung beim Schnitt, Vermittlung von technischem Equipment oder auch die komplette Begleitung von der Idee bis zum fertigen Film. 

Hier sollen unkonventionelle dokumentarische Porträts auf Augenhöhe entstehen können, die sich durch einen persönlichen Stil und besondere filmische Ästhetiken und Erzählformen auszeichnen.

Konzept und Stil : Wir arbeiten Dokumentarisch statt journalistisch, subjektiv statt berichtend, Direct Cinema statt Scripted Reality, filmische Gestaltung statt Home Movie!