Mpower GIRLS participating on NUFF a short film festival in norway for young filmmakers from the nordic countries & the world

Jedes Jahr versammelt NUFF etwa 40 junge Filmemacher*innen aus der ganzen Welt. In Gruppen aufgeteilt, machen sie dann jeweils in einer Woche einen Film “von der Idee zum fertigen Film”. Die Teilnehmer arbeiten mit internationalen professionellen Filmemacher*innen an ihrem Kurzfilmprojekt in allen Phasen des Filmschaffens. Please follow and like us:

Goalposts & Lipsticks Vol. II (Gol & Gincu Vol. II)

Regie: Umi Salwana Omar – 2018 – Malaysia – 1h 46min In diesem Coming of Age Movie dreht sich alles um Mädchenrivalität und Freundschaft. Die beiden Hauptprotagonistinnen Zakiah (Zak) und Zakiah (Yaya) sind Studentinnen an einer renommierten Universität und müssen sich gegen ihren Willen ein Zimmer teilen. Als ihnen von der Direktorin zur Strafe für[…]

Journey to a Mother’s Room (Viaje al cuarto de una madre)

Regie: Celia Rico Clavellino  – 2018 – Spain – 1h 35 min JOURNEY TO A MOTHER’S ROOM erzählt von einem engen Mutter-Tochter-Verhältnis. Als die Tochter für einen Au-Pair-Job nach London geht, müssen beide lernen, ohne die jeweils Andere auszukommen. Beide wachsen an der Herausforderung. Sie hören auf, bloß Mutter und Tochter zu sein und entdecken jeder für sich,[…]

Workshop mit der Regisseurin Udita Bhargawa

Am 1. Mai haben wir die Filmemacherin Udita Bhargava https://www.berlinale-talents.de/bt/talent/udita-bhargava4/profile zu uns eingeladen. In ihrem Workshop hat sie uns nicht nur die wesentlichen Grundlagen zum Erarbeiten eines Kurzfilms gezeigt sondern uns auch einen wunderbaren Einblick in ihre filmische Arbeit gegeben. Vielen Dank Udita Bhargava! Please follow and like us:

MEET kino geht in die II Runde

Nachdem beim ersten “MEET kino” die MPower Teilnehmer*innen ein eigenes Kinoprogramm im Hackesche Höfe Kino gestaltet haben, geht es beim zweiten MEET kino II um ein Kennenlernen der weiteren Berliner Kinolandschaft und Filmkultur und deren Orte sowie eine Vertiefung des ästhetischen Sehens.Im ersten Teilprojekt werden die Teilnehmer*innen die Veranstaltungen der Berliner Kinos und Filmkultur recherchieren und davon jeden[…]

feminist film week 2019

Wir haben ein verlängertes Wochenende Filme bei der Feminist Film Week Filme geschaut und darüber geschrieben. Hier unser Blog: http://mpower-maedchen.de/2019/03/11/filmblogfeminsit-film-week2019/ Besonderen Dank an Karin Fondar, die uns diesen Zugang immer möglich macht und für uns die Türen offen hält. Please follow and like us:

Filmblog#feminsit film week#2019

DOCUMENT THE IMPACT Regie: Adreanna Rodriguez – 2018 – United States / Tanzania – 18 min Weibliche Hirten im Norden Tansanias dokumentieren die Auswirkungen des Klimawandels in ihren Gebieten durch partizipative Fotografie. In diesem kurzen Dokumentarfilm hat mir besonders gefallen, das sich hier die Frauen zusammen für Selbstbestimmung stark machen und von Ungleichheit zwischen Männern[…]