Über KommMit e.V.

 

Träger des Projekts M-Power ist KommMit – für Migranten und Flüchtlinge e.V.

KommMit Log

KommMit – für Migranten und Flüchtlinge e. V. wurde 2013 gegründet und verfolgt die Unterstützung von Maßnahmen und die Durchführung von Aktivitäten der professionellen Flüchtlings- und Migrationsarbeit in Berlin und Brandenburg, die der Förderung der Bildung, der psychosozialen und psychotherapeutischen Arbeit und der Integration von Migrantinnen und Migranten in unsere Gesellschaft dienen. Die Angebote des Vereins umfassen psychosoziale Hilfe, psychotherapeutische Behandlung, rechtliche und sozialpädagogische Beratungsangebote, Maßnahmen zur Berufsorientierung und schulischen Integration, sowie Qualifizierungsprojekte und Sprach- und Alphabetisierungskurse. Unter der Trägerschaft von KommMit e.V. ist auch das Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migranten angesiedelt, das schon seit 15 Jahren sozialpädagogische Beratung für Jugendliche und minderjährige Flüchtlinge anbietet. Diese umfasst unter anderem die Vermittlung in Qualifizierungsmaßnahmen, Hilfe zur Berufsorientierung, Vermittlung von Neuzugewanderten in Regelschulen, Sprachförderung und Lernberatung.