Über uns

Mpower 

M-Power (sprich: Empower) bedeutet in unserer Arbeit die Stärke – die Kraft – die durch Migration freigesetzt wird.

Seit 2015 – ist M-Power ein von Mädchen und (junge) Frauen mit Migrations- und Fluchtbiographie selbstorganisiertes Kollektiv, das Projekte zur politischen und kulturellen (Film-) Bildung entwickelt und durchführt.

Mädchen und (junge) Frauen erhalten die Möglichkeit, das eigene künstlerische Potential auszureizen und selbstbewusst zu  transkulturellen künstlerischen Ausdrucksformen zu gelangen. 

 

 

Mpower kulturelles (Film-) Bildungsprogramm bietet sichere Räume für Mädchen, um ihre Identität zu erkunden, mit anderen Mädchen in Kontakt zu treten und auf die benötigten Ressourcen zuzugreifen. 

Mpower Ziele blume