Shoplifters

INHALTSANGABE & DETAILS

In einer kalten Nacht begegnet das diebische Vater-Sohn-Gespann Osamu Shibata (Lily Franky) und Shota (Jyo Kairi) der kleinen Yuri (Sasaki Miyu). Sie ist verwahrlost und halb erfroren und so nimmt Osamu sie kurzerhand mit nach Hause. Nach anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo (Ando Sakura) ist bald die ganze Familie, zu der auch noch Großmutter Hatsue (Kiki Kilin) und Halbschwester Aki (Matsuoka Mayu) gehören, begeistert von dem charmanten Neuzugang und Yuri lebt sich schnell bei der bunten Truppe, die sich mit Gaunereien und Diebstählen über Wasser hält, ein. Eines Tages wird diese Harmonie jedoch durch einen Vorfall empfindlich gestört und der Zusammenhalt der Familie durch unvorhergesehen Enthüllungen auf die Probe gestellt…

Und hier die Blogs der MEETkino Teilnehmerinnen:

Ein toller Film der darüber erzählt, wem wir gehören, über Freunde und Familie, auf eine schöne Weise. Über das Leben außerhalb der gemeinsamen Regeln. Kleiner Film über große Themen.

Der Film hat mich sehr bewegt, berührt und nachdenklich gemacht. Für mich, einer der schönsten Filme, die ich gesehen habe!! Das Schauspiel war unglaublich und ich wollte ein Teil ihrer Familie sein. ALLE Familien sind funktionieren nicht so ganz richtig, aber alle diese Charaktere waren liebevoll und fürsorglich. UND das IST Familie!!!! ❤️❤️❤️

Es geht um Ladendiebe und die Bedeutung der Familie in der japanischen Kultur. Keine traditionelle Familie. Eine andere Art von Familie, die mir sehr gefällt.

Dieser Film bringt mir die Idee in den Kopf, was eine Familie zu einer Familie macht – ist es nur biologisch oder ist es die Liebe, die wichtig ist.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*