Mpower Filmcamp 2018

Im Sommer 2018 soll das Lehrlingsheim vom Kulturcosmos in Mecklenburg Vorpommern Jugendlichen mit Flucht – und Migrationserfahrungen als Residenz für kreatives Filmschaffen dienen, den Filmcamp 2018. Jungen Menschen wird ein Raum eröffnet, in dem sie individuelle Fragen an Identität, Gesellschaft und den eigenen Lebensweg bearbeiten, um in diesen künstlerisch nach Antworten zu suchen. Das Angebot wird  Berliner Jugendlichen gemacht, die an einem siebentägigen Filmcamp in den Sommerferien 2018 außerhalb von Berlin teilnehmen sollen.

Die Maßnahme wird in Kooperation mit der Universität der Künste mit der Klasse Narrativer Film durchgeführt.

Förderer ist der Berliner Projektfonds kulturelle Bildung

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*